ergobag Logo

 

Tipps & Tricks

 

Erklärungs Videos FAQ - meistgestellte Fragen & Antworten Reparaturen

 

 

 

Was macht den ergobag so besonders?

ergobag-Schultaschen kombinieren vier WOW-Faktoren, die das Besondere an dem Konzept beschreiben: Ergonomie, Individualität, Nachhaltigkeit und Sichtbarkeit. Die flexible Schultasche ermöglicht das rückenschonende und bequeme Tragen der Schulsachen. Wir verwenden Textilien, die zu 100% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden. Dank austauschbarer Klettie-Motive lässt sich jeder ergobag nach Lust und Laune umgestalten.

 

Warum gibt es Sicherheitssets mit und ohne Seitentaschen?

An all unsere Schultaschen können optional anzippbare fluoreszierende Farbflächen für eine noch bessere Sichtbarkeit bei Tag angebracht werden. Diese sind pro Modell in 4 Neonfarben und wahlweise als Sicherheitsset oder Seitentaschen Zip-Set (ergobag pack ab Kollektion 2013, ergobag cubo ab Kollektion 2015/16) erhältlich. Mit den Seitentaschen Zip-Sets hat unsere Produktentwicklungscrew den vielfachen Kundenwunsch nach weiterem Stauraum am ergobag umgesetzt: Hier lassen sich Kleinigkeiten wie ein Regenschirm, eine Banane oder andere Kleinigkeiten prima verstauen.

 

Sind die Materialien unbedenklich?

Da uns die Unbedenklichkeit der Materialien entlang der gesamten Lieferkette sehr am Herzen liegt, arbeiten wir hauptsächlich mit bluesign®-Systempartnern zusammen, von denen wir unsere Stoffe und Komponenten, wie Schnallen oder Reissverschlüsse, beziehen. Das bluesign®-System ist der derzeit strengste Ansatz zur Gewährleistung der chemischen Unbedenklichkeit eines Produktes, das auf sehr anspruchsvollen Vorgaben fußt. Die Basis bildet eine Liste von Chemikalien, für die – über geltende Gesetze hinaus – Grenzwerte festgesetzt wurden oder für die der bewusste Einsatz in der Produktion sogar gänzlich ausgeschlossen ist. Auch Lieferanten, die noch keine bluesign®-Systempartner sind, müssen sich an eben diese umfangreiche Liste halten, um umweltbelastende und gesundheitsgefährdende Substanzen von Anfang an aus dem Fertigungsprozess auszuschliessen und mit unseren Produkten alle Verbraucherschutzanforderungen zu erfüllen, was durch akkreditierte Institute verifiziert wird. 

 

Ist der ergobag wetterfest?

Unsere Rucksack-Textilien sind rundherum imprägniert und mit einer Wassersäule von mindestens 1500 mm stark wasserabweisend. Bei längeren Schulwegen im Regen empfehlen wir zusätzlich unser Regencape. ergobag pack und cubo haben eine Bodenschale, diese ist aus einem Guss gefertigt und sorgt nicht nur für einen noch stabileren Stand, sondern verhindert auch das Eindringen von Wasser von unten – auch wenn unser ergobag versehentlich mal in einer Pfütze geparkt wird.

 

Kann der ergobag gewaschen werden?

Selbstverständlich könnt Ihr unsere ergobags waschen. Wir empfehlen Euch eine Handwäsche bei 40°C. Einfach im Waschbecken oder unter der Dusche mit einem Schwamm und mildem Waschmittel an den Stellen schrubben, die schmutzig geworden sind. Unsere Stoffe sind stark wasserabweisend und beschichtet, damit das Innere des ergobags bei Regen trocken bleibt. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass Wasser – auch beim Waschen – am Gewebe vorbeifliesst, nicht aber in das Gewebe eindringt. Je häufiger die Taschen starker Reibung ausgesetzt sind, desto schneller verlieren sie ihre Schutzschicht und ihren Farbglanz. Bei einer Waschmaschinenwäsche ist die Reibung natürlich um ein vielfaches höher, weswegen wir von einer Wäsche in der Maschine abraten. Der Stoff altert unnötig und viel schneller.

 

Wie kann die Garantie verlängert werden?

Auf alle unsere Rucksäcke bieten wir eine zweijährige Garantie. Ihr möchtet mehr? Dann registriert Euch für die kostenlose Garantie 2+1 unter https://www.ergobag.de/garantie/

 

Was hat der ergobag mit PET-Flaschen zu tun?

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen. Deshalb verwenden wir Textilien, die zu 100% aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt werden. Somit nutzen wir nicht nur bereits vorhandene Rohstoffe und eliminieren Müll, sondern verursachen auch eine geringere Umweltbelastung im Herstellungsprozess: Im Vergleich zu herkömmlichen Produktionsweisen sinkt die Abwassermenge um 20 Prozent, der Energieverbrauch um 50 Prozent und die Schadstoffemissionen um 60 Prozent. Also ist PET-Recycling doppelt gut: Es sorgt für weniger Müll in der Natur und einen geringeren Verbrauch von natürlichen Ressourcen in der Weiterverarbeitung zum fertigen Rucksack. Schaut hier für mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei ergobag www.ergobag.de/nachhaltigkeit 

 

Bieten ergobag-Reflektoren eine gute Sichtbarkeit?

Unser ergobag ist mit Reflexmaterial ausgestattet: Tausende kleiner Glaskugeln auf dem Material reflektieren auftreffendes Licht extrem effektiv. Die Reflektoren sind nicht nur an allen Seiten der Tasche verteilt, sondern auch an den Schultergurten sowie Beckenflossen. Dies ermöglicht eine 360°- Rundumsichtbarkeit im Straßenverkehr. Das Material ist kratz- und abriebfest und bleibt über die gesamte Zeit der Nutzung funktionstüchtig. 

 

Spielt das ergobag-Leergewicht eine wichtige Rolle?

Bei all den Büchern und Heften, die tagtäglich zur Schule und wieder nach Hause transportiert werden müssen, kommt schnell einiges an Gewicht zusammen. Deshalb ist eine optimale Lastverteilung von besonders großer Bedeutung – und genau hierfür wurde unser ergobag-Schulrucksack konzipiert. Das Ergonomiekonzept mit seinen stabilisierenden Aluschienen, Brustgurt und breiten Beckenflossen unterscheidet den ergobag von herkömmlichen Schulranzen. Dank des ergobag-Ergonomiekonzeptes wird ein Großteil des Gesamtgewichts von den Schultern auf das stabile Becken verlagert. Der kleine Schülerrücken wird so über die gesamte Grundschulzeit erheblich entlastet. Übrigens: Die Gewichtsunterschiede zwischen handelsüblichen, unbefüllten Einschulungstaschen bewegen sich häufig zwischen 100 und 200 Gramm, was ungefähr 1-2 Tafeln Schokolade entspricht.

 

Passt der denn über die gesamte Grundschulzeit?

Na klar! Das Trägersystem ist über eine Klettfläche im Rückenbereich an die individuelle Schulterhöhe anpassbar. Unser ergobag wächst so über die Grundschulzeit mit. Das ist wichtig, denn das Ergonomiekonzept funktioniert nur, wenn die Beckenflossen auf Hüfthöhe sitzen. Die flexiblen Anpassfunktionen sind demnach das Herzstück unseres Ergonomiesystems. 

 

Können Kinder mit den Verschlüssen umgehen?

Oh ja! Die Erfahrung zeigt, dass Kinder sehr schnell routiniert mit dem ergobag umgehen. Die Träger- und Gurtverschlüsse lassen sich intuitiv öffnen und schliessen. Da Beckenflossen und Brustgurt das Tragen spürbar erleichtern, nutzen die Kids die Funktionen schon aus eigenem Interesse. 

 

Kann man den Sportbeutel, bzw. Sportrucksack am ergobag befestigen?

Ja, denn erogobag -Schultaschen folgen dem Prinzip der optimalen Lastverteilung, das sich seit vielen Jahren im professionellen Wandersport bewährt hat. Auch der Sportbeutel (cubo), bzw. Sportrucksack (pack) hat ergonomische Vorteile: Er lässt sich an der Schultasche fixieren. Dadurch wird eine einseitige Belastung vermieden, die Hebelwirkung reduziert und die Armfreiheit erhöht.

 

Kann der ergobag stehen?

Unser Rucksack-Designer Immi legt viel Wert auf durchdachte Funktionen. Standfestigkeit darf da natürlich nicht fehlen: Dank der „Bodenwanne“ aus einem Guss steht der ergobag selbständig – neben dem Schreibtisch, an der Bushaltestelle und Zuhause im Flur. Das zaubert nicht nur Kids, Eltern und Lehrern ein Lächeln ins Gesicht. In unserem Büro haben wir es zum Teamsport gemacht, unsere Rucksack-Stars fliegen zu lassen: Adrian ist derzeit unsere Nummer 1 wenn es darum geht, den leeren ergobag nach einem perfekten Salto lässig dem stabilen Rucksack-Boden aufkommen zu lassen. 

 

Ist der ergobag auch für zierliche Kinder geeignet?

Insbesondere für zierliche Kinder ist der ergobag ein passender Begleiter. Dank unseres Ergonomiekonzeptes und den damit verbundenen Anpassmöglichkeiten sitzt unsere schmale Schultasche nah am Rücken und schmiegt sich angenehm an. Vor allem die Gewichtsverlagerung vom Rücken auf den stabileren Beckenbereich ist bei zierlichen Kindern von großem Vorteil, denn so werden die Schultern bestmöglich entlastet. 

 

Ist das ergobag-Ergonomiekonzept zertifiziert?

ergobag-Schultaschen halten, was sie versprechen: Das bestätigt das Gütesiegel des IGR e.V “Ergonomisches Produkt“ Institut für Gesundheit und Ergonomie e.V. (IGR e.V.) Auch die Gebrauchstauglichkeit unserer Schulbegleiter ergobag pack und ergobag cubo wurde geprüft und für gut befunden – und das von ausgewiesenen Fachleuten: Das IGR ist ein bundesweit tätiger Verein und arbeitet unter dem Motto „Wir stärken Ihren Rücken“ und ist zudem ein starkes Netzwerk bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Wissenschaftlern, Mitarbeitern des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Behördenvertretern oder Produktentwicklern, Händlern – sie alle beschäftigen sich mit Gesundheit und Ergonomie. Die Tests orientieren sich an den ausgewählten Normen (DIN 33419 und EN ISO 15537) sowie den Richtlinien zu Ergonomie und Arbeitsschutz. 

 

© 2019 Thomjoy AG | Waldau 1 | 9230 Flawil